Neueste Themen
» auch hier ein paar
Di Aug 23, 2011 9:28 pm von Berthier

» GRUPPEN-FIKTION
Mi Aug 17, 2011 9:30 pm von Sunny-wook

» Mr. Simple Teaser Pics & MV Cuts
Mo Aug 15, 2011 5:03 pm von Kitty

» Wunsch verderben
Mo Aug 15, 2011 4:39 pm von MonkeylovesFishy

» Entweder oder ....
Mo Aug 15, 2011 4:36 pm von Anji

» das einmisch spiel
Mo Aug 15, 2011 4:35 pm von MonkeylovesFishy

» Mr Perfect
Mo Aug 15, 2011 4:18 pm von Anji

» [HanCHul] Der Brief
So Aug 14, 2011 5:49 pm von SapphirePrincess

» da wir grad so schön beim Thema Bilder waren poste ich mal welche xD
So Aug 14, 2011 4:25 pm von MonkeylovesFishy

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 23 Benutzern am Do Jun 05, 2014 1:43 pm
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Kalender Kalender

Umfrage
HeeChul Kommt zurück in

[SICHUL/DE] Whisper of Love / Liebes Geflüster <3

Nach unten

[SICHUL/DE] Whisper of Love / Liebes Geflüster <3

Beitrag  SapphirePrincess am Mo Aug 08, 2011 11:02 pm

TITLE: ''Whisper of Love''
WARNUNG: Slash (am Ende)
RATING: PG-15
PAIRING: Siwon x Heechul
STORY:
Siwon und Heechul verbringen eine schöne Nacht miteinander, doch am nächsten Morgen fehlt von beiden jede Spur. Die anderen versuchen den ziemlich besorgten Leader vorzutäuschen sie wüssten nichts. Besonders Hankyung's merkwürdiges Verhalten lässt ihm keine Ruhe. Was geht da nur vorsich?

PS: Ich habe hier einiges geändert ^^
auch den *** part länger gemacht.
Und halt in Deutsch..hat ne weile gedauert fürs Übersetzen~
_____________________________________________

Whisper of Love

Chr...Chr...Chr....Quiiiii....*
,,Hyung?'' ein flüstern kam von der Tür aus.
Nicht rührte sich!
,,Hyung?'' die männliche Stimme wurde lauter.
Ein leises rascheln - etwas kam auf ihn zu- mit hellen großen Augen...
Eine Berührung!
Er bekam Gänsehaut.
,,Mew~'' Der junge Mann stolperte einige Schritte zurück.
Vorsichtigt fragte er: ,,Heebum?''
Wieder kam ein ,,Mew~''.
Erleichtert atmete er auf - er war im Begriff dass es nur Heebum war.
Langsam lief er auf das Bett zu, welches mitten im Raum stand.
Ein junger schlafender Mann lag in darin.
Aber bevor er das Bett erreichen konnte, seine Tollpatschigkeit gewann; er stolperte über ein Paar Schuhe.
,,NEIIIN'' war sein letzter Gedanke- bevor er fiel.
ALLES BLIEB STILL.

*Geräusch von: mit nackten Füßen auf Holzboden entlanglaufen und Tür öffnen

...

Ein lieblicher Geruch..und so weich...langsam öffnete er die Augen: ''AH!!''
Der Mann lag auf dem Bett des anderen, unter ihm sein Hyung: Heechul.
Immer noch schlafend.
Sein Kopfkissen lag teils auf dem Bett, teils auf dem Boden.
Er trug einen pinken Schlafanzug mit kleinen Herzchen- ein Geschenk von seinen Fans.
Das braune Haar verdeckte fast das ganze Gesicht, aber er konnte immer noch dessen Lippen erkennen,
süße Lippen...küssbare Lippen....
''das ist..wirklich...voll niedlich!'' dachte er schüchtern.
Vorsichtig versuchte er aufzustehen, und flüsterte dann sanft in Heechul's Ohr:
''Hyung?? Kann ich..kann ich in deinem Bett schlafen? Ich kann nicht schlafen...ähm~ Bitte, Hyung!''
''Uhh??'' ein merkwürdiges Geräusch kam von Heechul.
''Hyung...Bitte laß mich hier schlafen!!!'' Langsam öffnete Heechul seine Augen. Dunkelheit!
''WAS??'' gab er genervt zurück.
''Hyung HYUNG~ Bitte lass mich mit dir schlafen!!!'' antwortete Siwon leicht verärgert.
''Wer ...Oh! Siwonnie~'' Heechul war nun wach, war aber noch sehr müde.
Dann schaute er auf seine Uhr; 2:13 Uhr morgens.
'''3 Stunden Schlaf...' dachte der müde hübsche Man.
''Okay!! Simba~ Komm schon her!!''
''Simba??''
''Frag nicht so viel!''
Siwon grinste.
Da musste er seinen Hyung ganz fest drücken.
''Ist gut, ist gut! Jetzt komm her~''

''Danke Hyung!''
Siwon sprang auf Heechul's Bett. Jetzt würde er gut schlafen können..sehr sehr gut schlafen können.
Einen Abstand von 5 cm...er konnte Heechul atmen hören.
''Ich liebe Dich, Hyung'' flüsterte Siwon
Er konnte sehen, wie sein Hyung lächelte.
''Ich liebe Dich auch'' antwortete er- und fiel sofort in einen tiefen Schlaf.

On the next Morning, 9:30 am, Kitchen

Hankyung ging in die Küche und lief auf den Tisch zu, setzte sich dann leise hin.
Leeteuk stand vor dem Herd und schnitt gerade eine Scheibe Brot ab.
''Hankyung- hast du Heechul gesehen?
Ich muss ihn etwas fragen..''
fragte der Leader glücklich vor sich hinträllernd das chinesische Mitglied.
Hankyung brummte ein schlichtes ''Nein!'', stand wieder auf, seufzte und verließ darauf die Küche.
''Huh? Was denn mit dem los?'' Der Leader war besorgt.
''Hankyung...Hey! - Bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden??''
''Sei Leise!''
Leeteuk war überrascht.
Hankyung war zuvor noch nie so wütend. Wann immer er schlechte Laune hatte, blieb er einfach still -
Die meiste Zeit war er bei Heechul..Die beiden stehen sich sehr nahe.
Tief in Gedanken versunken, lief er durch die Küche, das Messer was er eben noch zum Brot schneiden nutzte,
hielt er fest in der Hand...
und überrumpelte dabei den völlig verschreckten Sungmin, der soeben die Küche betrat.
''Ahhh..Töte mich mit dem Ding nicht, Hyung!!!'' Ein verschrecktes Stimmchen kam vom Boden
''Oh! Sungminnie...Sorry..gehst dir gut?''
Leeteuk reichte seinem verwirrten Freund die Hand. Ein bisschen unbeholfen zog er sich hoch.
''J-ja. Danke. Danke.''
''Hast du Heechul gesehen?''
''Heechul Hyung?'' Sungmin blickte sich um.
Dann schaute er seinen hyung an und antwortete unüberlegt:
''Oh-Ja! Ich sah him heute früh weggehen...ich..ich galub Siwon war bei ihm''
''Siwonnie?'' murmelte Leeteuk.
''Hast..Hast du was gesagt?'' Sungmin lachte etwas nervös.
''Oh? Ah..nein nein!''
Da war etwas, was er sich nicht erklären konnte..ein merkwürdiges Gefühl breitete sich in ihm aus
''Ich hab jetzt noch was vor. Bye.''
Mit diesen Worten verließ er die Küche.
''Ah Sungmin -ich hab vergessen..'' Leeteuk erwachte aus seiner Starre.
Er sah sich um.
Kein Sungmin.
Er seufzte und endete den Satz in Gedanken ''...dich zu fragen, ob du schon was gegessen hast..''
Der Leader war bedrückt.

Der zähne-putzende Kangin, riss ihn aus den Gedanken.
''Hyung~~ Guck nicht so...das ist voll nervig!''
Leeteuk seufzte noch einmal.
''Kangin-ah...Ich weiß nicht...irgendwas ist hier faul!
Aber ich komm nicht drauf!! Aigoo...
vom vielen Nachdenken bekomm ich schon Falten... Schau?''
''Alles was ich seh, ist dass du alterst. Wenn du so weiter machst, willst du bald zum Opa!''
''Ha.Ha.Ha!'' Leeteuk fühlte sich nicht ernst genommen.
''Tut mir leid..'' Kangin schaute betreten zu Boden.
''Ist Ok!~~'' Leeteuk klopfte Kangin leicht auf die Schulter.
''Wirklich?''
''Jaa~''
''Wirklich, wirklich??''
''Ja!''
''Wirklich, wirklich, wirklich????''
''Hey! Ich hab doch gesagt, Ich bin ok.....''
''Ch!...wer nicht so wütend- aber was bringt dich dazu zu denken, das etwas nicht stimmt?
''Hankyung...er ist so merkwürdig seit paar Tagen..und Heechul ist nicht auffindbar.
Sungminnie sagte er ist mit Siwon heute früh weggefahren~''
''Wie!?''
''Ja, kann doch nicht sein oder?''
''eh...! Nein...ich...Ich mein Siwon ist beim Grab seiner Oma.''
Kangin versuchte seine Erleichterung mit einer Lüge zu überspielen.
''eeeh~!? Echt?''
Kangin nickte.
''Heechul..Heechul ist..Heechul ist...'' nach Worten suchend blickte er gerade zu Tür, wo sich Donghae, Sungmin und Eunhyuk leise davon stielten. Kangin nickte ihnen kaum merkbar zu.
''Hast du ihn gesehen?''
''Ähhh~ hahahaha~''
''Hast du nicht!''
''Oh naja, aber hast du ihn versucht mal anzurufen?''
''Aww...das ist ne Idee!!''
Schnell tippte er Heechul's Nummer in seinem Handy ein und wartete- irgendwo klingelte es.
Nur woher?
Leeteuk ging zunächst in Heechul's Raum.
Heebum sprang vom Bett, grüßte den Ältesten mit einem ''Meow'' und flüchtete aus dem Raum..
Der blonde Man suchte verzweifelt nach dem Handy.
Auf seinem Bett. Nein.Unter dem Bett. Nein. Zwischen dem Klamotten. Nein. Auf der Komode. Nein.
''Verdammt, wo hat er das Handy hin! '' fluchte er.
Da klingelte etwas, ein Handy, aber nicht seines.
Er wusste plötzlich, das war Heechul's Nachrichtenton- und folgte dem Klingeln auf den Gang.
Die Jacke, die er gestern trug!

Schnelö aht er es aus der Innentasche herausgefischt. Eine SMS. Neugierig öffnete er sie.
Seine Hände zitterten- nicht aus Angst, mehr aus Wut und Aufregung.
''Kangin sagte mir, du bist am durchdrehen-
Bitte komm zu dem Resturant vom letzten mal. Warten auf Dich.kkk ''
''HEEEEECHUL-AH!? Was bedeutet das jetzt?''
Leeteuk, etwas wütend und genervt, verließ zügig das Apartment.
Als er draußen war, fiel ihm ein, dass er vergessen hatte, seinen Mitglieder bescheid zu geben.
Wieder seufzte er. ''Oh nein... es regnet.'' Da merkte er den Gegenstand in seiner Hand. Heechul's Handy.
Ja- er sollte seinen Manager anrufen.
''Ah guten Morgen, Leeteuk hier. Könnten Sie mich hier am Apartment abholen?
...Ja! Zu Shim Tae Man's resturant. Vielen Dank.''
Einige Muten später stand Leeteuk vor einem total dunklem Resturant.
Nicht geöffnet? Da ging er an die Tür und rüttelte..und die Tür ließ sich öffnen!
Er tritt ein und rief etwas zaghaft ''Hallo..ist hier jemand?..Hallo?
Plötzlich packt man ihn von hinten, es legte sich etwas auf seine Augen- es wurde schwarz.
Leeteuk bekam es mit der angst zu tun. ''Wer..ist da? Was machen Sie mit mir? Was haben Sie vor?''
''Psst.'' er konnte viele verschiedene Stimmen hören und dann wurde es mit einem Mal so hell um ihn,
dass er zunächst die Augen schließen musste.
''Ahh~''
''ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!??'' riefen seine Mitgliedern im Chor.
Langsam öffnete Leeteuk seine Augen und blinzelte. Eine bunten Welt zeigte sich. Geschenke. Kuchen. Luftballons.
Überrascht fing er an zu lachen und blickte dann in die Runde.
All seine geliebten Mitglieder standen neben ihm und lachten..

''Eh! Echt?..Wie..Für mich?'' Der Leader war zu Überrascht um ein vernünpftigen Satz
''Aber Hyung, natürlich ist das alles für dich! Du warst in letzter Zeit so gestresst....wir waren alle so besorgt.
Das ist deine Überraschungs Geburtstagsparty!! Nur für dich!' meldete sich nun Eunhyuk.
''Ohhhh~ Danke. Danke. Ich fühl mich so....!!'' Eine Träne lief Leeteuk die heiße Wange hinunter.
Nach und nach umarmte er seine Mitglieder- aber dann merkte er; dass Heechul und Wieon trotzallem fehlten.
''Wo sind Heechul und Siwon?''
''Eben waren beide noch hier...Heechul hat ja auch die Idee gehabt...'' Der jüngste Kyuhyun blickte sich um.
Alle schauen sich an. Leeteuk blick fing sich an de Wand. ''Wirklich? Keine versteckte Kamera?''
''Nein..''

''Wir gehen beide suchen..die können doch jetzt nicht einfach abhauen..'' Ryeowook blickte zu Hankyung.
Dieser verstand und folgte ihm nach draußen.
Nachdem beide die zwei ausreiser nach 10 Minuten schweigend gesucht und nicht gefunden haben,
brach Hankyung plötzlich das Schweigen.
''Ich glaub ich weiß wo sie sind.''

''Siwon...''
''Hyung....''
''Ah...ah..ah.. was...ahh..wenn jemand...kommt?''
''Huh? Nein..bestimmt..nicht..es ist ja..schon spät...niemand....''
Gerade rieb Siwon seine Hand an Heechul's mittlerweile steifgewordenen Gliedes.
''Hey!...ng..nicht..da...uh...ha...ng.''
''Psst.'' Siwon zog Heechul zu sich heran und seine Zunge spielte mit dessen Zunge.
''Ha..ha..ha Siwonnie...Ich...liebe dich...''
''Ah..ah...huh..Ng...Ich liebe..dich auch.., Hyu..Hyung.''
Ihre Küsse wurden Leidenschaftlicher, länger, stärker...
''Soll ich...?''
''Ja...komm..ah...''
''Sag..wenn's weh...tut, ja?''
Vorsichtig drückte er sich an seinen Hyung.
''AAAAAAAAAAH!..Ng...ah..ah...''
''Bin drin..hat's sehr wehgetan''
''Geht...''
Siwon blickte auf den total nackten schweißgebadeten Körper seines Hyung.
Gott wie ihn das anmachte.
Er begann sich auf und ab zu bewegen.
Sein Hyung keuchte unter ihm.
''Ahh..ah..ah..ich..komme...!'' flüsterte Heechul.
''Ahhh ..ich..ich auch....'' flüsterte Siwon zurück.
''AHHHH...!!!''

''Hehehe- Ich wusste, dass sie hier sein würden...''
Hankyung kicherte traurig.
Schießlich war es der Ort, wo Hankyung ihm Heechul seine Liebe gestand.
Und jetzt weiß er warum Heechul auch ablehnte.
''Hey lassen wir die beiden..wir erklären es Leeteuk irgendwie schon.'' Ryeowook nickte Hankyung zu.
Dieser nickte stumm und beide verließen den Park.
Diese 2..schon immer....Ich hoffe du verzeihst mir und wir können immer noch Freunde bleiben..oder?..
Der Chinese blieb stehen und er begann leise zu weinen...
''Hey..Hankyung?'' Ryeowook drehte sich um und als er ihn weinen sah, fühlte er sich für ihn verantwortlich.
Sachte drückte er ihn an sich.
''Bist du okay? Tut dir was weh?''
''Ja- oh ja- mein Herz..es ist mein gebrochenes Herz. Bitte..bleib noch so eine Weile...bitte!''


ENDE
avatar
SapphirePrincess
Neu E.L.F.
Neu E.L.F.

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 08.08.11
Alter : 24

Nach oben Nach unten

Re: [SICHUL/DE] Whisper of Love / Liebes Geflüster <3

Beitrag  asukamaus am Mo Aug 08, 2011 11:19 pm

vielen lieben dank das dus übersetzt hast.
*.* ❤
avatar
asukamaus
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 08.08.11
Alter : 28
Ort : Schöndorf-Weimar

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten